Freitag, 26. Januar 2018

Rezept Ragout vom Huhn


1 Suppenhuhn
1 kleine Dose Champignons
1 Glas Spargel

Für die Brühe
1 Mohrrübe
1 Stück Sellerie
1 Petersilienwurzel

Für die Soße
40g Mehl
40g Butter
2 Eigelb
3 EL Sahne
Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Muskat
etwas Weißwein
Pfeffer, Zucker
Zitronensaft
1 Eigelb

Das Huhn abwaschen und trocken tupfen, mit dem Suppengemüse in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. eine Stunde gar kochen. In der Brühe auskühlen lassen und auf ein Sieb geben. Das Fleisch ablösen, die Haut abziehen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Mehl in Butter hellgelb anschwitzen und mit 1/2l der Hühnerbrühe und dem Pilzwasser ablöschen. 10 Minuten kochen. Fleisch, Champignons und in kleine Stücke geschnittenen Spargel in die Soße geben.

Eigelb mit Sahne verrühren und die vom Herd genommene Soße damit legieren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskat und Weißwein abschmecken.

Wer gerne mehr Gemüse und Farbe mag: Erbsen und Möhren garen und mit in die Soße geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen