Sonntag, 30. Juli 2017

Rezept Gegrillte Ananas



8 Scheiben Ananas (gerne frisch, geht aber auch aus der Dose)
80g Butter
viel frisch gemahlener Pfeffer
2-3 Scheiben Speck

Butter, Pfeffer und Speck in eine feuerfeste Auflaufform geben.

Ananas auf den Grill geben und von beiden Seite so angrillen, dass sie schöne Grillstreifen bekommen. Anschließend in die Form geben und weitere 10-15min auf den Grill stellen.

Im originalen Rezept wurde über der Ananas Roastbeef gegart. Um den Fleischgeschmack zu simulieren, habe ich den Speck mit in die Butter getan, was wunderbar funktioniert hat. Man kann ihn aber natürlich auch weglassen, wenn man vegetarisch essen will.

Die Ananas schmeckt hervoragend zu Fleisch, aber auch ganz alleine ist sie mit der feinen Pfeffernote ein Gedicht.

Freitag, 28. Juli 2017

Gemüse und eine Lilie

Ende Juli geht die Ernte langsam in die Hochsaison. Die Zucchini haben zwar gerade die Produktion eingestellt, aber dafür überschlagen sich Gurken und Tomaten.

Außerdem blüht das erste mal die Tigerlilie (Lilium Bellingham Hybride).

Samstag, 22. Juli 2017

Meat Special



Gestern Abend waren wir zum zweiten Mal bei einem Weber Grill Seminar in Ingelheim. Beim ersten mal vor drei Jahren war es die Kulinarische Weltreise, diesmal das Meat Special. Und wieder hat es viel Spaß gemacht und war sehr lecker.

Sonntag, 2. Juli 2017

Italien - Südtirol



Zum zweiten Mal haben wir eine Woche Familienurlaub im Hotel Wilma in Nals gemacht. Das Hotel ist immer sehr zu empfehlen, es ist familiär geführt und hat neben den netten Besitzern ganz ausgezeichnetes Essen und einen tollen Pool.