Sonntag, 27. November 2011

Rezept Wildschweingulasch mit Kürbis

600-1000g Wildschwein aus der Keule
4 TL Senf

1 Hokkaido (oder anderer Kürbis)
4 Möhren
2 Zwiebeln
Gemüse nach Belieben wie Petersilienwurzel, Pastinaken, Sellerie

1/2 l Brühe
1/2 l Weißwein
200g Schmand

Thymian
Pfeffer
Salz
Olivenöl

Fleisch in ca. 2cm große Würfel schneiden, mit Senf marinieren und 30min ziehen lassen.

Olivenöl in einen großen Topf geben, Fleisch darauf verteilen. Gemüse klein schneiden und auf das Fleisch geben. Einen Teil des Kürbisses beiseite stellen. Gewürze sowie Brühe und Wein über das Essen geben und den Topf mit Deckel bei 160 Grad in den kalten Ofen geben. Vier Stunden backen. Für die letzte Stunde den Deckel abnehmen. Eine halbe Stunde vor Ende Schmand und den letzten Kürbis untergeben.

Dazu z.B. Bandnudeln servieren.